Illegale raus: Erstmals wieder Sammelabschiebeflug nach Pakistan

19. Juli 2020
Illegale raus: Erstmals wieder Sammelabschiebeflug nach Pakistan
National
5

Frankfurt/Main. Erstmals seit Beginn der Corona-Krise hat jetzt wieder eine Sammelabschiebung von Illegalen aus Deutschland stattgefunden: am Dienstag startete vom Frankfurter Flughafen ein Abschiebeflug. Das bestätigte die Bundespolizei.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Eine große Nummer war der Flug allerdings nicht. An Bord der Maschine nach Islamabad in Pakistan befanden sich gerade einmal 19 Pakistaner, die vor allem aus Baden-Württemberg und Bayern abgeschoben wurden. Sicherheitspersonal begleitete sie. Zudem kam die Maschine bereits aus Griechenland und hatte von dort zehn weitere pakistanische Staatsangehörige an Bord, die von und aus Griechenland rückgeführt wurden.

Deutschland hat die Abschiebungen nie offiziell ausgesetzt. Sie waren zuletzt aber vielfach unmöglich, weil viele Länder ihre Grenzen geschlossen hatten und kaum Flugzeuge flogen. (rk)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

Wer für die Krise gewappnet sein will, findet hier Informations- und Ausrüstungsmaterial:

https://netzladen.lesenundschenken.de/krisenbereit/

 1,634 Leser gesamt

Jetzt teilen:

5 Comments

  1. Wolfgang Schlichting schreibt:

    Die Lücke, die in der Bevölkerung mit Migrationshintergrund durch die Abschiebung entsteht wird zeitgleich durch den Import von ein paar hundert virenfreien „Kindern mit Vollbart“, die ihre Eltern und Geschwister mitbringen dürfen, nicht nur geschlossen, sondern hundertfach überboten.

  2. Pingback: Endzeit-Umschau – Juli 2020 – Deutsches Herz

  3. Mike Hunter schreibt:

    Dann fehlen ja nur noch 200.000 aus Deutschland und danach muss jeder Asylbescheid und jede Duldung überprüft werden. Da kommen dann nochmal mindestens eine halbe Million Lügenbolde zur Abschiebung. Und egal wie toll die sich integrert haben, es liegen Gesetzesverstöße vor. Also, raus aus der sozialen Hängematte.

  4. Bunterepuvlic Deuschelan schreibt:

    Huiiii fast 20 Illegale werden abgeschoben… Die Partei mit dem Halbmond, CDU, versteht sich bei sowas mittlerweile bestimmt als law-and-order- Partei.

  5. Rudolf B. schreibt:

    19 ! Im ersten Halbjahr 2020 wurden 47.309 Asylerstanträge gestellt. (statista)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.