Löchrige Grenze: Athen läßt Tausende Illegale aufs Festland bringen

7. Juli 2020
Löchrige Grenze: Athen läßt Tausende Illegale aufs Festland bringen
International
4

Athen. Obwohl die griechische Regierung an der Seegrenze zur Türkei den Zustrom Illegaler über die Ägäis einzudämmen versucht, geht die Zuwanderung nach Europa weiter. Denn parallel zur Entspannung der Situation in den „Hotspots“ in der Ägäis bringen die griechischen Behörden unvermindert Asylanten aufs Festland. Seit Jahresbeginn habe man 17.000 Migranten zum Festland gebracht, teilte das Migrationsministerium in Athen mit. Gleichzeitig harren in den Lagern auf Lesbos, Chios, Samos, Leros und Kos noch etwa 33.000 Illegale aus.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Anfang des Jahres hatte Athen ein beschleunigtes Asylverfahren eingeführt. In der Folge sei die Anzahl der unerledigten Asylanträge von 140.000 im Januar auf 100.000 Anfang Juli gefallen, teilte das Migrationsministerium mit.

Die Regierung hat in den vergangenen Monaten Hunderte neue Grenzpolizisten eingestellt. Zudem läßt sie einen Zaun entlang der Grenze zur Türkei errichten. In den Meerengen zwischen den griechischen Inseln und der türkischen Ägäisküste wird scharf kontrolliert. (mü)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

Wer für die Krise gewappnet sein will, findet hier Informations- und Ausrüstungsmaterial:

https://netzladen.lesenundschenken.de/krisenbereit/

 2,320 Leser gesamt

Jetzt teilen:

4 Comments

  1. Tina schreibt:

    Und die wollen dann alle nach Deutschland.
    Anscheinend hört das nie auf.

    Darum A F D AFD, AFD, AFD,……

    Im September sind Wahlen in NRW.

  2. Rudolf B. schreibt:

    Im 1. Halbjahr 2020 wurden 47.309 Asylerstanträge vom Bundesamt entgegengenommen (Quelle: BAMF), bis jährlich 200.000 (Groko-Vereinbarung) ist noch viel Luft nach oben.

  3. Mike Hunter schreibt:

    Nur gut, dass die Migranten alle zu ihren Freunden nach NRW, Berlin und Hessen wollen. Dort gehören die auch hin! Viel Spaß mit denen!

  4. Pingback: Endzeit-Umschau – Juli 2020 – Deutsches Herz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.