Strache läuft sich für Wahlkampf warm: „Wien braucht einen Rechtsruck“

4. Juli 2020
Strache läuft sich für Wahlkampf warm: „Wien braucht einen Rechtsruck“
National
0

Wien. Hundert Tage vor der Landtagswahl in Niederösterreich schwört der frühere FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, der inzwischen mit seiner neugegründeten „Allianz für Österreich“ eigene Wege geht, seine Partei auf einen Landtagseinzug – und ein zweistelliges Ergebnis ein. Das erklärte Strache jetzt im Rahmen einer Pressekonferenz.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Während seine Partei im Augenblick noch Unterschriften sammeln muß, um überhaupt flächendeckend an der Wahl teilnehmen zu können, zeigte sich Strache zuversichtlich. Man werde „mehr als deutlich“ in den Wiener Landtag einziehen, ließ er wissen. Man habe aber „kein Interesse“ an weiteren Überläufern aus der FPÖ.

Man gehe davon aus, überall die erforderliche Anzahl an Unterstützungsunterschriften zu schaffen, erklärte auch Parteimanager Christian Höbart. Wie die Kandidatenliste aussehen wird, wurde hingegen noch nicht verraten. Laut Strache werden auf ihr Menschen „aus dem Volk“ zu finden sein: „Unser Anspruch ist es, eine Bürgerbewegung zu sein.“ Unterstützt werde man auch von Personen, die zuvor bei anderen Parteien waren.

Im übrigen zeigte sich Strache überzeugt, daß Wien einen Rechtsruck brauche. Mit ihm und seiner „Start-Up-Bewegung“ sei eine Zweistelligkeit bei der am 11. Oktober stattfindenden Wahl möglich: „Das ist unser Anspruch, und diesem Anspruch werden wir gerecht werden.“ Inhaltlich setzt er dabei auf Themen wie Zuwanderung, Wohnen, Verkehr oder die Corona-Hilfen. Auch die jüngsten Krawalle im Wiener Stadtteil Favoriten erwähnte Strache. Der rot-grünen Stadtregierung warf er vor, im Bereich der Integration „dramatisch“ versagt zu haben. Dadurch sei ein türkisches Problem „hereingeholt“ worden. (mü)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

Wer für die Krise gewappnet sein will, findet hier Informations- und Ausrüstungsmaterial:

https://netzladen.lesenundschenken.de/krisenbereit/

 1,356 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.