Massenarbeitslosigkeit in den USA: Inzwischen 38 Millionen ohne Beschäftigung

27. Mai 2020
Massenarbeitslosigkeit in den USA: Inzwischen 38 Millionen ohne Beschäftigung
International
3

Washington. Aus den USA werden immer neue Katastrophenzahlen zu den Auswirkungen der Corona-Krise gemeldet. Auch in der zurückliegenden Woche beantragten wieder Millionen Amerikaner Arbeitslosenunterstützung. Die Gesamtzahl der US-Arbeitslosenanträge in den letzten zwei Monaten beläuft sich bereits auf über 38 Millionen.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Allein in der Woche vom 11. bis zum 16. Mai wurden 2,44 Millionen neue Anträge auf Arbeitslosenunterstützung gestellt. In der Woche zuvor waren es 2,98 Millionen Anträge. Der Anstieg der Arbeitslosigkeit erfolgt trotz der allmählichen Wieder-Eröffnung der Wirtschaftstätigkeit in den einzelnen Bundesstaaten.

Seit dem Rekordstand von 6,867 Millionen Anträgen in der Woche vom 23. bis zum 28. März ist die Anzahl der neuen Anträge allmählich rückläufig. (mü)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

Wer für die Krise gewappnet sein will, findet hier Informations- und Ausrüstungsmaterial:

https://netzladen.lesenundschenken.de/krisenbereit/

 856 Leser gesamt

Jetzt teilen:

3 Comments

  1. Spionageabwehr schreibt:

    Freier Fall

    Der Schuss mit ihrer Biowaffe ging wie 1918 nach hinten los.
    Nur dass sie diesmal, seit Sept. 2019 auch noch pleite sind:
    Seitdem bleiben sie auf ihren Staatsanleihen sitzen.
    Siehe REPO-Markt.
    + ihr Calvinismus
    + ihre Idee der Auserwähltheit (Exzepionalismus)

    = Explosionsgefahr

    Bitte Abstand halten.

  2. Ali Baba schreibt:

    Vielen Dank dafuer, was oben! ps In der Kuerze liegt die Wuerze!

  3. Pingback: Patriotische Umschau – Mai 2020 – Deutsches Herz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.