(Video) „Frankreich zeigt Flagge“ – Trauerfeier für die Opfer der Pariser Terroranschläge

27. November 2015

Paris. „Zur Trauerfeier für die Opfer der Terroranschläge von Paris haben viele Franzosen vor ihre Häuser und Wohnungen die blau-weiß-rote Landesflagge gehängt. Durch diese symbolische Aktion könnten sich alle Bürger an der Würdigung der Toten beteiligen, sagte Staatspräsident François Hollande.“ (EuroNews)

 

 401 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Ein Kommentar

  1. Deutscher Patriot schreibt:

    Ja, Monsieur Hollande, mit Trauerfeiern, guten Worten und ein bisschen Bombardement, schön weit fern der Heimat, löst man das Problem auf jeden Fall. Nichts anderes ist richtig, nichts mehr ist nötig. Aber nie die klassische Staatsmann-Mine vergessen. Selbst das kleinste Schmunzeln könnte den Tod (den politischen ;-)) bedeuten. Sie machen also alles richtig. Zu 100%. Und die beiden Angehörigen-Familien, die der Trauerfeier fernblieben, müssen Sie nun wirklich nicht daheim aufsuchen (und fragen, ob sie irgendetwas, egal, was, für sie tun können). Die beiden Familien sind sicher nur Präsidenten-phob.

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.