(Video) Parlamentswahlen in der Türkei: nationalistische MHP auf Erfolgskurs?

29. Oktober 2015

Ankara. Am Sonntag wählen die Türken erneut ein neues Parlament. Das Wahlergebnis im Juni dieses Jahres hatte Präsident Recep Tayyip Erdogan dazu veranlaßt, Koalitionsverhandlungen platzen zu lassen, um bei einer Neuwahl erneut die absolute Mehrheit für seine Partei AKP zu erringen. Im Vorfeld der Wahl war es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen und Anschlägen gekommen. Insbesondere die pro-kurdische HDP wurde vermehrt Ziel von gewaltsamen Übergriffen. Gleichzeitig steigen die Umfragewerte der „Partei der nationalistischen Bewegung“ (MHP).

„Die MHP, die Partei der nationalistischen Bewegung, hat sich in den vergangenen Jahren als drittstärkste Kraft in der türkischen Parteienlandschaft etabliert. Dreimal in Folge, 2007, 2011 und im Juni dieses Jahr, übersprang die Partei von Devlet Bahçeli jeweils die Zehn-Prozent-Hürde und zog in die Große Nationalversammlung ein.“ (EuroNews)

Ein Kommentar

  1. Deutscher Patriot sagt:

    Komischer Typ, sieht auch aus, wie schon mal gestorben. Aber dass er den Erdogan so abwatscht, gefällt mir. Somit dann doch wieder ein super Typ. 😀

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.