Asyl-Ansturm: Mehrheit der Deutschen für Wiedereinführung von Grenzkontrollen

18. August 2015

Berlin. Wegen der steigenden Asylbewerberzahlen spricht sich eine Mehrheit der Deutschen dafür aus, wieder Grenzkontrollen einzuführen.

58 Prozent sprechen sich für diese Maßnahme zur Eindämmung des Ansturms aus, ermittelte das Meinungsforschungsinstitut INSA im Auftrag des „Focus“. Knapp jeder Dritte (31 Prozent) lehnt Grenzkontrollen ab, 11 Prozent machten keine Angaben. Mehrheiten gibt es dabei unabhängig von Alter und Geschlecht in allen Schichten. Außer bei den Grünen, deren Anhänger sich zu 56 Prozent gegen Grenzkontrollen aussprechen, stehen die Anhänger aller Parteien der Wiedereinführung von Grenzkontrollen aufgeschlossen gegenüber – am entschiedensten sind die Anhänger der AfD (96 Prozent) dafür. (lp)

 539 Leser gesamt

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.