Umfrage: CDU weiterhin stärkste Kraft, FDP verliert leicht, AfD bei fünf Prozent

2. Juni 2015
Umfrage: CDU weiterhin stärkste Kraft, FDP verliert leicht, AfD bei fünf Prozent
National
4

Berlin. In der deutschen Parteienlandschaft herrscht einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag von „Stern“ und RTL zufolge weiterhin kaum Bewegung. 

Die Unionsparteien CDU/CSU gewinnen in der wöchentlichen Erhebung im Vergleich zur Vorwoche wieder einen Prozentpunkt hinzu und kommen auf 40 Prozent. Dies geht zulasten der FDP, die von sieben auf sechs Prozent zurückgeht. Einen Prozentpunkt büßen auch die Grünen (10 Prozent) ein, während sich die Linke um einen Punkt auf 10 Prozent verbessern kann. Die SPD bleibt auf 23 Prozent, und die AfD schafft es – trotz innerparteilicher Machtkämpfe – wieder auf fünf Prozent. Auf die sonstigen Parteien entfallen sechs Prozent. (lp)

 570 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.