Linker Ministerpräsident Ramelow: „Der Islam gehört zu Thüringen“

16. März 2015
Linker Ministerpräsident Ramelow: „Der Islam gehört zu Thüringen“
National
17

Erfurt. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat den Islam in einem Interview als Teil Thüringens bezeichnet.

Ramelow sagte dem „Tagesspiegel“: „In Sachsen hat der Ministerpräsident gesagt: Der Islam gehört nicht zu Sachsen. Ich sage: Die 7.000 Muslime in Thüringen gehören zu Thüringen. Also gehört auch deren Glauben und die Verteidigung ihres Glaubens zu Thüringen. Das Grundgesetz sieht Glaubensgewährung für jeden vor. Heißt also ausdrücklich: Auch der Islam gehört zu Thüringen.“ (lp)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.