Libanesische Schiiten-Miliz: Hisbollah kämpft auch im Irak gegen „Islamischen Staat“

17. Februar 2015

Beirut/Damaskus/Bagdad. Der Chef der libanesischen Schiiten-Miliz Hisbollah, Hassan Nasrallah, hat sich für den Einsatz libanesischer Soldaten im Kampf gegen den „Islamischer Staat“ (IS) im benachbarten Syrien ausgesprochen. Dort befinden sich bereits seit längerer Zeit auch Kämpfer der Hisbollah im Einsatz, ebenso wie in begrenztem Umfang auch im Irak, wie Nasrallah bekannt gab. (lp)

 222 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.