EU-kritischer Kurs wird honoriert: Umfragewerte für griechische Syriza besser denn je

16. Februar 2015
EU-kritischer Kurs wird honoriert: Umfragewerte für griechische Syriza besser denn je
International
8

Athen. Die radikal linke griechische Regierungspartei Syriza könnte laut einer neuen Umfrage mit 45,4 Prozent der Stimmen rechnen, wenn derzeit gewählt würde.

Das berichtet die Tageszeitung „Neues Deutschland“ unter Berufung auf das griechische Nachrichtenportal News247. Bei der Parlamentswahl vor drei Wochen hatte die Partei von Ministerpräsident Alexis Tsipras 36,3 Prozent erreicht. Die bürgerliche Nea Dimokratia würde von 27,8 auf 18,4 Prozent zurückfallen. Alle anderen Parteien lägen weit abgeschlagen und müssten meist ebenfalls Einbußen hinnehmen. Die viele Jahrzehnte regierende oder mitregierende sozialdemokratische Pasok (2,8 Prozent; -1,9) fiele unter die in Griechenland geltende Drei-Prozent-Hürde. Damit wäre für Syriza eine absolute Mehrheit im Parlament möglich. Die neue griechische Regierung liegt derzeit im Streit um die Euro-Schuldenkrise mit der EU über Kreuz. (lp)

 208 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.