Frankreich: Front National bei Nachwahl stärkste Kraft – dritter Parlamentssitz in Aussicht

3. Februar 2015
Frankreich: Front National bei Nachwahl stärkste Kraft – dritter Parlamentssitz in Aussicht
International
8

Doubs/Paris. In Frankreich befindet sich der rechte Front National (FN) weiterhin in einer Hochphase. Bei der Nachwahl für einen Parlamentssitz im ostfranzösischen Doubs wurde die Partei von Marine Le Pen stärkste Kraft.

In der ersten Runde der Wahl erreichte FN-Kandidatin Sophie Montel mit 35 Prozent den ersten Platz, verfehlte allerdings die nötige absolute Mehrheit, wie die Nachrichtenagentur dpa berichtet. Damit kommt es in der Stichwahl am kommenden Sonntag zum Duell mit dem zweitplatzierten Kandidaten der regierenden Sozialisten (PS), der nun auf die Unterstützung der drittplatzierten und damit ausgeschiedenen bürgerlichen UMP hofft. Daraus scheint jedoch nichts zu werden: Wie die Zeitung „Le Monde“ berichtet, will die Partei des Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy keinerlei Empfehlung abgeben. (lp)

 

 277 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.