NRW-Umfrage: CDU überholt SPD, AfD drin, FDP und Linke draußen

18. Dezember 2014
NRW-Umfrage: CDU überholt SPD, AfD drin, FDP und Linke draußen
National
6

Düsseldorf. Wenn am kommenden Sonntag in Nordrhein-Westfalen Landtagswahl wäre, würde die CDU mehr Stimmen als die derzeit regierende SPD bekommen.

Wie das Meinungsforschungsinstitut YouGov im Auftrag von „Kölner Stadt-Anzeiger“ und SAT.1 ermittelte,  würden derzeit 35 Prozent der Nordrhein-Westfalen die CDU und nur noch 34 Prozent die SPD wählen. Damit verliert die SPD im letzten halben Jahr fünf Prozent, die CDU legt ein Prozent zu. Die Grünen gewinnen zwei Prozent hinzu und erreichen nun 12 Prozent. FDP und Linke mit jeweils vier Prozent würden ebenso scheitern wie die Piraten mit zwei Prozent. Die Alternative für Deutschland (AfD) hingegen käme mit sieben Prozent erstmals ins Parlament. Gewählt wird Anfang 2017. (lp)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.