Vorbild Dresden: DÜGIDA will in Düsseldorf gegen Islamismus demonstrieren

5. Dezember 2014
Vorbild Dresden: DÜGIDA will in Düsseldorf gegen Islamismus demonstrieren
Kultur & Gesellschaft
3

Düsseldorf. Nach dem Vorbild der „Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (PEGIDA), die in Dresden zuletzt mit etwa 7.500 Personen gegen Islamismus demonstriert haben, soll nun auch in Düsseldorf ein montäglicher „Abendspaziergang“ stattfinden.

Wie die „Westdeutsche Zeitung“ berichtet, wurde die DÜGIDA-Kundgebung für kommenden Montag, den 8. Dezember, ab 18:30 Uhr auf dem Platz des Landtags angemeldet. Die Veranstalter rechnen mit rund 500 Teilnehmern, Beobachter gehen von möglicherweise deutliche mehr Demonstranten aus. Inzwischen haben sich auch die Gegner organisiert: Mehrere Parteien und Organisationen wie die linksextreme Antifa rufen zu einer Gegendemonstration auf. „Wir wollen stören“, kündigte ein Antifa-Vertreter gegenüber dem Blatt an. (lp)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.