Essener Fußgängerzone: Aktivisten stellen Hinrichtungen durch Islamisten nach

4. Dezember 2014

Essen. Schiitische Aktivisten haben in Essen mehrfach Hinrichtungen durch Islamisten der Miliz „Islamischer Staat“ (IS) nachgestellt, um auf deren Aktivität in Syrien und im Irak hinzuweisen. (lp)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.