Hooligans gegen Salafisten: Über 1.500 Demonstranten in Köln erwartet

22. Oktober 2014
Hooligans gegen Salafisten: Über 1.500 Demonstranten in Köln erwartet
Kultur & Gesellschaft
2

Köln. Bereits in der Vergangenheit organisierte die aus Anhängern verschiedener Fußballvereine bestehende Gruppierung „Hooligans gegen Salafisten“ (Ho.Ge.Sa) Demonstrationen in mehreren Städten. Am Sonntag soll nun in Köln ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt werden.

Die Chancen dafür stehen gut: Auf Facebook haben sich bereits über 5.500 Personen ihre Teilnahme angekündigt, real rechnen die Veranstalter bislang mit etwa 1.500 Teilnehmern, wie „Bild“ berichtet. Die linke Szene veranstaltet nach Polizeiangaben offenbar eine Gegendemonstration, während über Gegenaktionen von Islamisten bislang nichts bekannt ist. Dennoch sind die Behörden besorgt: Aus Sicht des Bundesinnenministeriums „gibt die hohe Gewaltbereitschaft beider Spektren Anlass zur verstärkten Beobachtung der Entwicklung durch die Sicherheitsbehörden des Bundes und der Länder“, berichtete der „Spiegel“ unlängst. (lp)

 297 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.