Wladimir Grinin: Russischer Botschafter warnt vor neuem Kalten Krieg

17. Oktober 2014
Wladimir Grinin: Russischer Botschafter warnt vor neuem Kalten Krieg
International
0

Berlin. Der russische Botschafter in Deutschland, Wladimir Grinin, hat vor einer harten und langen Auseinandersetzung zwischen Ost und West gewarnt.

In einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte der Botschafter, es sehe so aus, „als ob es wirklich Akteure gibt, die einen neuen Kalten Krieg herbeiführen wollen“. Grinin fügte hinzu: „Mit einer entsprechenden Rhetorik scheinen sie schon ziemlich erfolgreich zu sein.“ Der Diplomat rief die NATO zu einem Wandel der Sichtweise auf. „In der heutigen Situation ist die Frage sehr wichtig, ob in der NATO die nüchterne Einstellung die Oberhand gewinnt, daß ohne, geschweige denn gegen Rußland eine stabile Sicherheit im Euro-Atlantik nicht möglich ist“, sagte Grinin. Vor dem Hintergrund der globalen Herausforderungen und der Tatsache, daß die Welt multipolar werde, plädierte der Botschafter für „Vernunft und Gesprächsbereitschaft“. (lp)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.