Arbeitslosigkeit und „Diskriminierung“: Seit 2007 rund 200.000 Türken in ihre Heimat zurückgekehrt

15. Oktober 2014
Arbeitslosigkeit und „Diskriminierung“: Seit 2007 rund 200.000 Türken in ihre Heimat zurückgekehrt
Kultur & Gesellschaft
2

Berlin/Ankara. Eine gute Nachricht am Rande: In den Jahren 2007 bis 2011 sind 193.000 in Deutschland lebende Türken dauerhaft in die Türkei zurückgekehrt.

Am häufigsten waren Arbeitslosigkeit und „Diskriminierung“ ausschlaggebend für die Rückwanderung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Erhebung der türkisch-deutschen Stiftung für Bildung und wissenschaftliche Forschung (TAVAK). Man gehe außerdem davon aus, daß in Zukunft rund 55.000 bis 65.000 in Deutschland lebende Türken pro Jahr wieder in die Türkei zurückkehren werden, falls Beschäftigungsungleichheiten in Deutschland vorhielten. (ds)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.