Bericht: MH17 „von externen Objekten durchschlagen“ – Schuldfrage bleibt ungeklärt

9. September 2014

Amsterdam/Donezk. Der niederländische Untersuchungsrat zum Abschuß des Flugs MH17 über der umkämpften Ostukraine hat erste Ergebnisse vorgelegt. (lp)

 447 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.