Sanktionen: CSU und Grüne fordern Waffenembargo gegen Rußland

25. Juli 2014
Sanktionen: CSU und Grüne fordern Waffenembargo gegen Rußland
International
0

Berlin/Moskau. Grüne und CSU fordern eine Ausweitung der Sanktionen gegen Rußland auch auf den Rüstungssektor.

Die Fraktionschefin der Grünen im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, erklärte gegenüber der „Neuen Osnabrücker Zeitung“, sie halte ein sofortiges Waffenembargo für „unverzichtbar“. Es sei untragbar, daß Rußland angesichts der Eskalation der Gewalt in der Ost-Ukraine weiter von Europa aus aufgerüstet werde. Frankreich solle eine bereits geplante Lieferung von Hubschrauberträgern nach Rußland stoppen. Auch der außen- und verteidigungspolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Florian Hahn, forderte ein „absolutes Waffenembargo“. (lp)

 476 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.