Landtagswahl Thüringen: Umfrage sieht CDU als stärkste Kraft – AfD, FDP und NPD draußen

16. Juli 2014
Landtagswahl Thüringen: Umfrage sieht CDU als stärkste Kraft – AfD, FDP und NPD draußen
National
4

Erfurt. Knapp zwei Monate vor der Landtagswahl am 14. September in Thüringen sieht eine neue Umfrage die CDU als stärkste Kraft – mit deutlichen Zugewinnen.

Wie das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap im Auftrag des MDR ermittelte, würden derzeit 36 Prozent der Stimmberechtigten ihre Stimme der CDU geben, fast fünf Prozent mehr als noch im Jahr 2009. Den zweiten Platz belegt die Linke, die mit 27 Prozent ungefähr ihr Ergebnis von vor fünf Jahren halten kann. Auch SPD und Grüne würden mit 19 bzw. sechs Prozent in etwa wieder gleich stark werden. Der FDP hingegen droht mit derzeit zwei Prozent ein erneuter Tiefpunkt, sie wäre damit ebenso nicht im Parlament vertreten wie die AfD (vier Prozent) und die NPD (ebenfalls zwei Prozent). (lp)

 748 Leser gesamt

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.