Syrien-Konflikt: Armee zieht Belagerungsring um Aleppo immer enger

11. Juli 2014
Syrien-Konflikt: Armee zieht Belagerungsring um Aleppo immer enger
International
0

Aleppo. Die syrische Armee macht in ihrem Kampf um die Millionenmetropole Aleppo im Norden des Landes offenbar Fortschritte.

Wie die Nachrichtenagentur AP berichtet, werde der Ring um die Stadt mithilfe neu eingetroffener Einheiten zunehmend enger gezogen. Zuletzt seien nach Angaben aus Rebellenkreisen zahlreiche neue Kämpfer der Republikanischen Garde und der libanesischen Schiiten-Miliz Hisbollah nach Aleppo verlegt worden, dessen östlicher Teil seit Mitte 2012 nicht mehr in der Hand der Armee ist. Zuletzt war es dieser offenbar gelungen, wichtige Zugangsrouten südlich und nördlich der Stadt zu erobern. Ein syrischer Offizier sagte dem Staatsfernsehen, die Soldaten hätten eine wichtige Autobahn nördlich von Aleppo erobert und vom Norden her einen Belagerungsgürtel von 80 Prozent hergestellt.(lp)

 523 Leser gesamt

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.