Umfrage: Drei Viertel der Deutschen gegen Auslandseinsätze der Bundeswehr

25. Juni 2014
Umfrage: Drei Viertel der Deutschen gegen Auslandseinsätze der Bundeswehr
National
2

Berlin. Fast drei Viertel der Bundesbürger lehnen Militäreinsätze mit deutscher Beteiligung in anderen Ländern ab, auch wenn sich die entsprechenden Konflikte nicht durch Diplomatie oder Sanktionen beilegen lassen.

Wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des „Stern“ ergab, sprechen sich 71 Prozent der Deutschen gegen Auslandseinsätze der Bundeswehr aus. Auch spricht sich eine Mehrheit gegen ein stärkeres außenpolitisches Engagement Deutschlands aus: 56 Prozent der Deutschen meinen, daß sich die Bundesrepublik besser zurückhalten solle. (lp)

 190 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.