„Ihr werdet Hunger leiden“: Rechtspartei wirbt mit Ausländern gegen Einwanderung nach Italien

13. Mai 2014
„Ihr werdet Hunger leiden“: Rechtspartei wirbt mit Ausländern gegen Einwanderung nach Italien
International
0

Rom. Die rechtspopulistische Lega Nord warnt vor der Europawahl in einem Werbespot mit Ausländern aus Angola, Sri Lanka, Indien und Pakistan in den jeweiligen Muttersprachen vor illegaler Einwanderung nach Italien.

„Italien ist mit Spanien und Griechenland eines der ärmsten EU-Länder. Italien kann niemandem etwas bieten. Hier werdet ihr Hunger leiden“, heißt es in dem Film. Ein angolanischer Einwanderer appelliert laut der Nachrichtenagentur APA an die Afrikaner, nicht den Menschenhandel über das Mittelmeer zu fördern. „Alle Regierungen sollten Werbespots dieser Art im Fernsehen senden. Sie sollten Migranten davon abhalten, nach Italien zu reisen“, erklärte Angelo Ciocca, Initiator der Kampagne und Kandidat für das Europaparlament.

 137 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.