Großbritannien: EU-feindliche UKIP in Umfrage mit 27 Prozent stärkste Kraft

20. Januar 2014

UKIP-Chef Nigel Farage (Foto: Wikimedia/Euro Realist Newsletter, CC BY 2.0)

London. Bei der Europawahl im Mai wird eine politische Sensation in Großbritannien immer wahrscheinlicher. Die EU-feindliche United Kingdom Independence Party (UKIP) erreicht einer neuen Umfrage zufolge 27 Prozent.

Wie die Erhebung des Meinungsinstituts „ComRes“ im Auftrag des „Independent on Sunday“ ergab, kann die Partei von Nigel Farage derzeit mit 27 Prozent der Wählerstimmen rechnen, während die sozialdemokratische Labour Party und die bürgerlichen Conservatives nur 26 und 25 Prozent erreichen. Bereits seit einem halben Jahr rangiert UKIP in Umfragen abwechselnd auf dem ersten und zweiten Platz in Umfragen, die speziell nach dem Wählerverhalten zur Europawahl fragen. Bezogen auf die nationale Ebene kann die Partei vergleichbare Werte bislang nicht erzielen; in entsprechenden Erhebungen erreicht sie in der Regel jeweils den dritten Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.