Linke-Politikerin: Dagdelen beschimpfte Polizisten offenbar als „Scheiß Ossis“

16. Oktober 2013

(Foto: flickr/Fabian Bromann, CC BY 2.0)

Berlin. Die Linken-Bundestagsabgeordnete Sevim Dagdelen hat offenbar Polizisten als „Scheiß Ossis“ beschimpft.

Wie die „Bild“ berichtet, ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen die Politikerin wegen des Verdachts der Beleidigung. Beim Besuch des US-Präsidenten Barack Obama im Juni in Berlin sollen sich demnach sächsische Polizisten geweigert haben, Dagdelen an einer Absperrung passieren zu lassen, worauf sie die Beamten als „Scheiß Ossis“ beziechnet habe, die zurück in den Osten verschwinden sollten. Außerdem habe sie die Polizisten darauf aufmerksam gemacht, daß sei selbst Teil der Legislative sei, die Beamten dagegen nur der Exekutive angehörten.

 272 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.