Schwedendemokraten: Rechtspartei legt in Umfrage auf 14 Prozent zu

29. August 2013

Foto: Wikimedia/Florian Prischl, CC BY 2.0

Stockholm. Die rechten Schwedendemokraten können einer neuen Umfrage zufolge bei der Reichstagswahl 2014 mit satten Zugewinnen rechnen.

Wie das der Partei nahestehende Blog “Avpixlat” berichtet, prognostiziert das Meinungsforschungsinstitut Sentio der Gruppierung von Parteichef Jimmie Åkesson im August 14,6 Prozent. 2010 hatten die Schwedendemokraten 5,7 Prozent der Stimmen erreicht. Knapp 25 Prozent der schwedischen Wahlberechtigten können sich prinzipiell vorstellen, die Partei zu wählen.

 337 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.