CDU verärgert: SPD und Grüne blockieren Gleichstellungsgesetz für Homosexuelle

21. Mai 2013

(Foto: flickr/Dirk Vorderstraße, CC BY 2.0)

Berlin. Der Fraktionsvorsitzende der Union, Volker Kauder (CDU), hat SPD und Grünen vorgeworfen, im Bundesrat ein Gesetz zur Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Lebenspartnerschaften zu blockieren.

Gegenüber dem „Tagesspiegel am Sonntag“ beklagte Kauder, die Mehrheit der rot-grün regierten Bundesländer wolle Schwarz-Gelb im Bundesrat „schlicht maximale Schwierigkeiten machen“ und stoppe „nahezu alle Gesetzesvorhaben“.

 623 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.