Tschechischer Ex-Präsident Klaus: „Austritt aus der EU vorbereiten“

19. Juni 2017
Tschechischer Ex-Präsident Klaus: „Austritt aus der EU vorbereiten“
International
2

Prag. Der frühere tschechische Präsident Václav Klaus war schon immer ein Freund deutlicher Worte. Jetzt legte er wieder einmal nach und forderte wegen des Streits um EU-„Flüchtlings“quoten einen Austritt der Tschechischen Republik aus der Europäischen Union.

Klaus wörtlich: „Wir protestieren grundsätzlich und entschieden gegen die Entscheidung der EU, ein Verfahren gegen die Tschechische Republik wegen eines Nicht-Respektierens der Aufnahme von Migranten aufgrund von Brüssel diktierter Quoten zu eröffnen.“

Sein Land dürfe nicht gezwungen werden, eine multikulturelle Gesellschaft zu werden, kritisierte der Ex-Präsident und lehnte finanzielle Sanktionen der EU als Druckmittel ab. Die Tschechische Republik brauche und wolle gar keine EU-Fördergelder, behauptete er und verlangte eine grundsätzliche Entscheidung: „Aus dem allen ergibt sich als einziger möglicher und notwendiger Schluß: Es ist die Zeit gekommen, den Austritt unseres Landes aus der Europäischen Union vorzubereiten.”

Klaus hatte bereits während seiner Amtszeit als Staatsoberhaupt (2003-2013) immer wieder die EU kritisiert und in einem Buch („Blauer Planet in grünen Fesseln“, 2007) dem weltweiten Klima-Schwindel widersprochen. (mü)

2 Comments

  1. edelweiß schreibt:

    Das ist ein wundervolles Hoffnungszeichen, möge die Regierung Tschechiens
    ihren Altpräsidenten schnell erhören.
    Dann könnten auch wir noch einmal winzige Hoffnungsschimmer hegen.

    • Fritz Brandenburger schreibt:

      Es war schon immer so, jeder ist sich selbst der nächste. Unser Problem als Deutsche war aber in den letzten 500 Jahren (außer WK 1 + 2) das alle immer mal vorbeikamen um zu gucken was hier zu holen ist( Franzosen, Russen, Schweden, Hussiten, Dänen ) Jetzt wird das zwar feiner, über Rettungsschirme, Fördermittel usw gemacht. Bezahlen mußten aber immer wir. Die EU hat uns zumindest bisher davor bewahrt, das die alle wieder kommen und sich wie im 30 jährigen Krieg an der Bevölkerung vergehen. Das ist der einzige Verdienst dieser Einrichtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com