Asyl-Chaos: Marokkaner ohne gültigen Führerschein fährt Schulbus

17. Februar 2017
Asyl-Chaos: Marokkaner ohne gültigen Führerschein fährt Schulbus
Kultur & Gesellschaft
15

Bielefeld. Am vergangenen Montag und Dienstag kontrollierten Beamte des Verkehrsdienstes an zwei Bielefelder Förderschulen Schulbusse und deren Fahrer. Insgesamt wurden 145 Kleinbusse kontrolliert. Dabei ging den Beamten auch ein 50jähriger Marokkaner ins Netz, der sich mit der Kopie eines italienischen Passes und einer Anmeldebestätigung der Stadt Bielefeld auswies. Der Mann sprach kein Deutsch. Ermittlungen über das Straßenverkehrsamt Bielefeld und das Kraftfahrt-Bundesamt Flensburg ergaben, daß der ausländische Busfahrer seinen marokkanischer Führerschein in Italien umschreiben ließ. Die Erweiterung des Führerscheins zum Fahren von Lkw und Bussen erfolgte in Belgien.

Dem 50Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt, weil sein Führerschein, ohne eine erneute Prüfung in Deutschland, keine Gültigkeit besitzt. Des weiteren erfolgte eine Anzeige gegen den Busfahrer und den Unternehmer des Schulbusses. (tw)

 

Bildquelle: Wikipedia/Busbahnhof/CC BY-SA 3.0 (Bildformat bearbeitet)

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

15 Comments

  1. Katja Winkler schreibt:

    Na,das wird ja immer besser in diesem Land!
    Da werden Migranten beschäftigt,die kein Deutsch sprechen,
    Und auch ohne gültige Fahrerlaubnis fahren..
    Wen kümmert das denn noch in Buntlandtraum?
    Genau – nur noch die Polizei…

  2. Pingback: Bielefeld: ausländer ohne Führerschein fährt Schulbus – AAA

  3. Gerardi schreibt:

    Das ist unfassbar,und nicht nachvollziehbar,dass man so eine lasche Kontrolle durchführt.Einen Ausländer ohne gültigen Führerschein,wie kann der dann einen Schulbus fahren?Was wäre wenn etwas passiert wäre?Nicht auszudenken!

  4. Kuhn schreibt:

    Macht doch nichts, ist sicher nur ein „Einzelfall:“

  5. blaubart schreibt:

    Die Eltern werden kaum gewusst haben, dass der Mann ohne deutschen Personenbeförderungsschein unterwegs ist. Und dass er Marokkaner ist, sollte wohl völlig egal sein. Ausserdem ist Unterhaltung wáhrend der Fahrt sowieso verboten, also Deutsch auch nicht zwingend notwendig. Viele Russen fahren auch Busse. Schuld sind eigentlich nur die Unternehmer und der ausufernde Preiskampf.

  6. Michael Klinzing schreibt:

    Wenn er die deutsche Sprache nicht beherrscht wie hätte er Hife holen können bei einem Unfall? Ich verstehe die Unternehmen nicht die solche Fahrer einstellen. Ein deutscher ist zu teuer. Schaut man alle Busunternemen an darf man bald nirgends mehr wo einsteigen.

  7. Harry Schneider schreibt:

    weitere gute Werbung fuer die AFD !

  8. Siggi schreibt:

    Oh mein Gott, fahren ohne Führerschein.Ist bestimmt ein
    Terrorist. Das ist doch die Schuld des Unternehmens Die wenigsten wissen, dass ein Führerschein aus einem Drittland hier keine Gültigkeit haben.

  9. Stefan Müller schreibt:

    So ein Quatsch was du schreibst!

  10. Abert Mauren schreibt:

    Armes Deutschland
    (Keine Busfahrer mehr mit deutscher Sprachkenntnissen)

    Der Busunternehmer ist bestimmt auch ein Einwanderer aus Marokko der mit der SpraChe zurecht kam. Oder der heilige Geist hatte seine Hand im Spiel.

  11. Bernd L. Müller schreibt:

    Bielefeld ist Rot / Rot / Grün, analog Berlin. Noch Fragen ?

  12. Hafenhexe schreibt:

    Du kontrollierst natürlich jeden morgen vor der Haustür und jeden Mittag vor der Schule den Führerschein und den Personenbeförderungschein des Bussfahrers, der deine Kinder fährt! Hörst du die Einschläge überhaupt noch? Als Eltern kannst du nur darauf vertrauen, das der Busunternehmer seine Leute, egal welcher Nationalität, regelmäßig auf Vorhandensein und Gültigkeit der nötigen Dokumente kontrolliert!

  13. gina schreibt:

    Wenn es nicht so ernst waere, schliesslich war es ein gefuellter Schulbus, wuerde man lachen.

  14. Klaus Osterloh schreibt:

    Weiß Trump das schon?(Schweden)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com