International

Mit Riesenschritten in die Planwirtschaft: Französische Regierung kündigt Kriegswirtschaft an
International
4

Mit Riesenschritten in die Planwirtschaft: Französische Regierung kündigt Kriegswirtschaft an

1. April 2024
Paris. Die EU-Länder pfeifen in ihrem Kampf gegen Rußland zwar bereits aus dem letzten Loch, verbeißen sich in den selbstmörderischen Konflikt aber immer noch mehr....
Verhandlungslösung für die Ukraine: Altkanzler Schröder bringt sich ins Gespräch
International
1

Verhandlungslösung für die Ukraine: Altkanzler Schröder bringt sich ins Gespräch

1. April 2024
Berlin/Moskau. Von Medien und Politik wegen seiner Nähe zu Kremlchef Putin angefeindet, könnte sich der frühere SPD-Bundeskanzler Gerhard Schröder womöglich noch als Wegbereiter für eine...
Bis zu 54 Milliarden Euro Zuwanderungskosten: Doch die französische Regierung spart am falschen Ende
International
0

Bis zu 54 Milliarden Euro Zuwanderungskosten: Doch die französische Regierung spart am falschen Ende

31. März 2024
Paris. Auch in Frankreich stottert die Wirtschaft. Die Regierung plant deshalb, mindestens zehn Milliarden Euro an Ausgaben einzusparen. Betroffen wären davon nach Plänen des französischen...
Britische Militärs unterstreichen „Kriegsbereitschaft“: Aber nur Ressourcen für zwei Monate Krieg
International
4

Britische Militärs unterstreichen „Kriegsbereitschaft“: Aber nur Ressourcen für zwei Monate Krieg

30. März 2024
London. Nicht nur die Bundeswehr pfeift aus dem letzten Loch. Auch den Streitkräften anderer NATO-Länder geht es nicht besser. Jetzt rückte der stellvertretende Chef des...
Wegen „Schwulenpropaganda“: Erstmals Verfahren gegen LGBT-Aktivisten in Rußland
International
2

Wegen „Schwulenpropaganda“: Erstmals Verfahren gegen LGBT-Aktivisten in Rußland

30. März 2024
Moskau/Orenburg. Die LGBT-Lobby ist in Rußland nicht gern gesehen. Schon seit 2013 verbietet ein Gesetz „Schwulenpropaganda“ gegenüber Minderjährigen. Inzwischen wurden die Gesetze  weiter verschärft und...
Illegale im Mittelmeer: „Seenotretter“ haben mehr Arbeit und Kosten durch Melonis Gesetze
International
0

Illegale im Mittelmeer: „Seenotretter“ haben mehr Arbeit und Kosten durch Melonis Gesetze

29. März 2024
Rom. Die Schlepper-Lobby ist sauer: wegen der von der italienischen Meloni-Regierung letztes Jahr erlassenen Bestimmungen, mit denen die illegale Zuwanderung nach Italien eingedämmt werden soll,...
Trumps Schatten werden länger: Lindner „warnt“ USA vor Ende der Ukraine-Unterstützung
International
0

Trumps Schatten werden länger: Lindner „warnt“ USA vor Ende der Ukraine-Unterstützung

29. März 2024
Berlin/Washington. Je besser in den USA die Wahlchancen für einen künftigen Präsidenten Donald Trump werden, umso schlechter werden die Aussichten dafür, daß Washington die Ukraine...
Gender-Diktatur in England? Lehrerin entlassen, weil sie „falsche“ Pronomen für Schülerin verwendete
International
0

Gender-Diktatur in England? Lehrerin entlassen, weil sie „falsche“ Pronomen für Schülerin verwendete

29. März 2024
London. Der Genderwahn wird immer mehr zu einer totalitären Pseudo-Religion, deren Nichtbeachtung mittlerweile mit drastischen Strafen geahndet wird. In Großbritannien wurde jetzt eine Lehrerin aus...
Streit mit Brüssel ist vorprogrammiert: Ungarn schließt Sicherheitsabkommen mit China
International
0

Streit mit Brüssel ist vorprogrammiert: Ungarn schließt Sicherheitsabkommen mit China

28. März 2024
Budapest/Peking. China hat trotz aller Bemühungen der EU, das Reich der Mitte auf Distanz zu halten, einen Punktsieg gegen Brüssel errungen: dank eines „Sicherheitsabkommens“ mit...
Brennpunkt Lampedusa: Über 1700 Illegale an einem einzigen Wochenende
International
2

Brennpunkt Lampedusa: Über 1700 Illegale an einem einzigen Wochenende

28. März 2024
Brüssel/Rom. Europa steht der nächste heiße Migrationssommer bevor: allein am letzten Wochenende (23./24.03.) landeten auf der hoffnungslos überfüllten italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa erneut mehr als 1700...
Drei Monate vor der Europawahl: Stabiler Rechtstrend hält an
International
1

Drei Monate vor der Europawahl: Stabiler Rechtstrend hält an

28. März 2024
Paris. Neueste Prognosen für die Europawahl im Juni 2024 bestätigen den zu erwartenden Rechtsruck. das Portal „Euronews“ hat jetzt das Markt- und Meinungsforschungsinstitut Ipsos damit...
Rußland will Klarheit: Wer waren die Hintermänner des Terroranschlags?
International
4

Rußland will Klarheit: Wer waren die Hintermänner des Terroranschlags?

27. März 2024
Moskau. Mehrere Tage nach dem verheerenden Terroranschlag in Moskau ist die russische Führung noch immer nicht davon überzeugt, daß dafür die radikalislamische Terrormiliz „Islamischer Staat“...
Polnischer Außenminister räumt ein: USA wußten im voraus von der Nord Stream-Sprengung
International
2

Polnischer Außenminister räumt ein: USA wußten im voraus von der Nord Stream-Sprengung

27. März 2024
Warschau. Radoslaw Sikorski ist kein Unbekannter. Der polnische Politiker war Europaabgeordneter, von 2005 bis 2007 parteiloser Verteidigungsminister, Außenminister – und hat das letztere Amt nun...