Wirtschaft

Bundesfinanzministerium: „Heranführungshilfen“ für Ankara kosteten Deutschland mehr als eine Milliarde
Wirtschaft
3

Bundesfinanzministerium: „Heranführungshilfen“ für Ankara kosteten Deutschland mehr als eine Milliarde

25. Juni 2016
Die Türkei hat nicht nur politisch für die EU, sondern auch wirtschaftlich für den deutschen Steuerzahler das Zeug zum Rohrkrepierer. Denn: die Türkei hat in...
no-cover
Wirtschaft
3

OMV-Konzernchef: Europa braucht „Nord Stream 2“ für seine Energiesicherheit

25. Juni 2016
Wien. In osteuropäischen Ländern wie Polen oder der Ukraine ist der Ausbau der Ostseepipeline „Nord Stream 2“ umstritten. Beide Länder sehen sich durch die Gasleitung,...
Börsenspekulant Soros: EU kollabiert, Rußland wird wieder Supermacht
Wirtschaft
4

Börsenspekulant Soros: EU kollabiert, Rußland wird wieder Supermacht

24. Juni 2016
New York. Der Multimilliardär und selbsternannte „Philanthrop“ George Soros sorgt mit einer kühnen Prognose für Schlagzeilen. Er hält Rußland für auf dem besten Weg zurück...
Ein russisches TTIP: Freihandelszonen zwischen der Eurasischen Wirtschaftsunion und zwölf Ländern geplant
Wirtschaft
4

Ein russisches TTIP: Freihandelszonen zwischen der Eurasischen Wirtschaftsunion und zwölf Ländern geplant

23. Juni 2016
Moskau. Es mutet an wie eine „kleine“ Konkurrenz zum transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP zwischen den USA und Europa: jetzt faßt Moskau die Schaffung von Freihandelsräumen mit...
Eurasische Wirtschaftsunion: Peking und Moskau vereinbaren intensivierte Partnerschaft
Wirtschaft
2

Eurasische Wirtschaftsunion: Peking und Moskau vereinbaren intensivierte Partnerschaft

20. Juni 2016
Sankt Petersburg. Während die EU gerade zerfällt, schreitet im übrigen Eurasien die Integration und Verflechtung mit großen Schritten voran. Jetzt haben sich Rußland und China...
no-cover
Wirtschaft
4

Trotz Sanktionen: Deutsche Investitionen in Rußland wachsen um das Vierfache

18. Juni 2016
Moskau. Sanktionen hin oder her – internationale Investoren haben im vergangenen Jahr rund 200 Projekte in Rußland gestartet, ein neuer Rekord seit 2010. Das geht...
Herausforderung für den Westen: Die „Neue Seidenstraße“ nimmt Gestalt an
Wirtschaft
5

Herausforderung für den Westen: Die „Neue Seidenstraße“ nimmt Gestalt an

14. Juni 2016
Peking. Ein ehrgeiziges geostrategisches Investitionsvorhaben gewinnt Konturen. Das Projekt „Neue Seidenstraße“, mit dem Peking die wirtschaftliche Kohäsion des eurasischen Raumes vorantreiben will, ist jetzt...
TTIP wirft Schatten voraus: Schiedsgerichtsverfahren nehmen zu
Wirtschaft
2

TTIP wirft Schatten voraus: Schiedsgerichtsverfahren nehmen zu

11. Juni 2016
Brüssel. Unter Ausschluß der Öffentlichkeit wird hartnäckig über das transatlantische Handelsabkommen TTIP verhandelt. Einer der strittigen Punkte sind der Investitionsschutz und Schiedsgerichte, vor denen im...
Finanzamt und Islamisierung drohen: Millionäre verlassen EU-Länder
Wirtschaft
10

Finanzamt und Islamisierung drohen: Millionäre verlassen EU-Länder

8. Juni 2016
New York. Während Europa unter dem anhaltenden Zustrom von „Flüchtlingen“ ächzt, gibt es auch den umgekehrten Trend, der für Medien und Politiker allerdings kein Thema...
Milchpreis-Verfall: Rußland-Sanktionen treiben deutsche Milchbauern in den Bankrott
Wirtschaft
22

Milchpreis-Verfall: Rußland-Sanktionen treiben deutsche Milchbauern in den Bankrott

1. Juni 2016
Der Milchpreis-Verfall ist momentan Dauerthema in bundesdeutschen Medien. Der Einbruch nimmt für viele Milchbauern und ihre landwirtschaftlichen Betriebe eine existenzbedrohende Dimension an. Was in den...
Migranten im Arbeitsleben: Bundesregierung will Verwaltung „bunter“ machen
Wirtschaft
13

Migranten im Arbeitsleben: Bundesregierung will Verwaltung „bunter“ machen

27. Mai 2016
Berlin. Die Bundesregierung sieht Nachholbedarf bei der Erhöhung der Migrantenquote in der Verwaltung des Bundes. Derweil habe die Privatwirtschaft bereits die „Vorteile von Vielfalt“ für...
Chemnitzer Studie bestätigt: Zuwanderer viel schlechter qualifiziert als Einheimische
Wirtschaft
7

Chemnitzer Studie bestätigt: Zuwanderer viel schlechter qualifiziert als Einheimische

24. Mai 2016
Chemnitz. Aus der Zuwanderungsdiskussion ist ein früher oft gehörtes Argument stillschweigend verschwunden: die Behauptung, Deutschland profitiere von vielen zuwandernden „Fachkräften“. Doch die Realität sieht...
Russischer Wirtschaftsminister: „Wir spüren die Sanktionen praktisch nicht“
Wirtschaft
1

Russischer Wirtschaftsminister: „Wir spüren die Sanktionen praktisch nicht“

21. Mai 2016
Sotschi. Will man dem russischen Wirtschaftsminister Uljukajew glauben, dann gehen die westlichen Wirtschaftssanktionen gegen Rußland komplett ins Leere. Die russische Wirtschaft habe sich, erklärte Uljukajew...
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com