Geschichte

Nationales Trauma: Ungarn errichtet Gedenkstätte zur Erinnerung an den Vertrag von Trianon
Geschichte
1

Nationales Trauma: Ungarn errichtet Gedenkstätte zur Erinnerung an den Vertrag von Trianon

21. April 2019
Budapest. Nicht nur Deutschland, sondern auch seine Verbündeten Österreich und Ungarn wurden nach dem Ersten Weltkrieg mit Diktatverträgen von den Siegern „bestraft“ und gedemütigt. In...
Die Apokalypse von Dresden – Vor 74 Jahren wurde die Elbmetropole von den Alliierten ausgelöscht
Geschichte
5

Die Apokalypse von Dresden – Vor 74 Jahren wurde die Elbmetropole von den Alliierten ausgelöscht

13. Februar 2019
Im Februar 1945 lag der Zweite Weltkrieg in den letzten Zügen, auch wenn an allen Fronten noch erbittert, ja verzweifelt gekämpft wurde. Im Osten wie...
Ein Streit wie aus dem 19. Jahrhundert: Das British Museum beansprucht griechisches Kulturgut für Großbritannien
Geschichte
2

Ein Streit wie aus dem 19. Jahrhundert: Das British Museum beansprucht griechisches Kulturgut für Großbritannien

3. Februar 2019
London/Athen. Der Direktor des British Museum, der deutsche Kunsthistoriker Hartwig Fischer, beharrt auf dem „legitime britische Eigentumsrecht an den Parthenon-Skulpturen“ und schließt eine Ausleihe an...
Warum wird die tausendjährige Geschichte des arabisch-muslimischen Sklavenhandels verschwiegen?
Geschichte
2

Warum wird die tausendjährige Geschichte des arabisch-muslimischen Sklavenhandels verschwiegen?

17. November 2018
„Einheitsfront der Leugner“, oder: Weshalb findet die mehr als tausendjährige Geschichte des arabisch-muslimischen Sklavenhandels im öffentlichen Gedächtnis nicht statt? Rund um die Migration vor allem...
Vor 100 Jahren: Waffenstillstand als Auftakt zum Versailler Diktatfrieden
Geschichte
0

Vor 100 Jahren: Waffenstillstand als Auftakt zum Versailler Diktatfrieden

13. November 2018
Versailles – dieser wohlklingende Name eines Pariser Vorortes weckt bei jedem geschichtsbewußten Deutschen zwiespältige Empfindungen: Einerseits erfolgte im Spiegelsaal des Versailler Schlosses am 18. Januar...
Italienische Tageszeitung greift österreichische Geschichtsbücher an: Tendenziös, böse, einseitig
Geschichte
3

Italienische Tageszeitung greift österreichische Geschichtsbücher an: Tendenziös, böse, einseitig

11. November 2018
Rom. Die renommierte italienische Tageszeitung „La Stampa“ hat jetzt einen Geschichts-Streit gegen Österreich vom Zaun gebrochen. Sie erhebt in einem aktuellen Artikel schwere Vorwürfe gegenüber...
Heute vor 30 Jahren: Beispielloses Live-Verbrechen – Geiseldrama von Gladbeck
Geschichte
1

Heute vor 30 Jahren: Beispielloses Live-Verbrechen – Geiseldrama von Gladbeck

16. August 2018
Obwohl das Gladbecker Geiseldrama nach einem Banküberfall 30 Jahre her ist, sorgt es bis heute für Diskussionen über die Medien-Ethik. Noch dreißig Jahre danach steht...
Wikingersiedlung Haithabu und Danewerk werden zu UNESCO-Weltkulturerbe
Geschichte
3

Wikingersiedlung Haithabu und Danewerk werden zu UNESCO-Weltkulturerbe

1. Juli 2018
Das Welterbekomitee der Vereinten Nationen hat am gestrigen 30. Juni 2018 die wikingerzeitliche Handels- und Siedlungsstätte Haithabu sowie das Grenzbauwerk Danewerk in die Welterbeliste der...
Die letzte Hoffnung: Vor 75 Jahren scheiterte der Versuch der 6. Armee, den Kessel von Stalingrad aufzubrechen
Geschichte
4

Die letzte Hoffnung: Vor 75 Jahren scheiterte der Versuch der 6. Armee, den Kessel von Stalingrad aufzubrechen

10. Februar 2018
Im Dezember 1942 hielten der Winter und die Russen die in Stalingrad ein­geschlossene 6. Armee bereits seit ei­nem Monat in eisiger Umklammerung. Hier, an der...
Gastbeitrag von Dr. Stefan Scheil: Über vorgebliche „Schlüsseldokumente“ zum Kriegsausbruch 1939
Geschichte
4

Gastbeitrag von Dr. Stefan Scheil: Über vorgebliche „Schlüsseldokumente“ zum Kriegsausbruch 1939

22. Dezember 2017
Es gibt ein verbreitetes Klischee über die deutsche Zeitgeschichte vor 1945. Sinngemäß lautet es: Wir wissen alles. Eine Diskussion über Einzelheiten und Grundsatzfragen kann es...
Soldatenkönig mal anders – Vor 300 Jahren führte Preußen die Schulpflicht ein
Geschichte
2

Soldatenkönig mal anders – Vor 300 Jahren führte Preußen die Schulpflicht ein

14. November 2017
Zukunftsträchtige Entscheidung: Vor 300 Jahren führte Preußen die Schulpflicht ein – Religion, Lesen, Schreiben, Rechnen. Der Preußenkönig Friedrich Wil­helm I. (1701–1740) ist wegen sei­ner Vorliebe...
Umdeuter der Geschichte: Über den anti-deutschen Tabak-Erben Jan Philipp Reemtsma
Geschichte
9

Umdeuter der Geschichte: Über den anti-deutschen Tabak-Erben Jan Philipp Reemtsma

6. November 2017
„Der Schandfleck“ Umdeuter der Geschichte: Um den Tabak-Erben Jan Philipp Reemtsma ist es ruhig geworden. Vor 22 Jahren organisierte er die sogenannte „Wehrmachtausstellung“,in der er...
Historiker: Moskau plante 1958 Atomexplosion auf dem Mond
Geschichte
0

Historiker: Moskau plante 1958 Atomexplosion auf dem Mond

11. Oktober 2017
Moskau. Ein pikantes Detail aus der Geschichte des Kalten Krieges: die UdSSR gab laut Geheimdokumenten in den fünfziger Jahren die Zündung einer Atombombe auf dem...
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com