Trump läßt eskalieren: Jetzt wird auch Ayatollah Khamenei Opfer der US-Sanktionen

9. Juli 2019
Trump läßt eskalieren: Jetzt wird auch Ayatollah Khamenei Opfer der US-Sanktionen
Wirtschaft
0

Washington/Teheran. Das wird den Ayatollah vermutlich relativ kalt lassen: US-Präsident Trump hat jetzt „harte Sanktionen“ gegen Irans geistliches Oberhaupt Ayatollah Khamenei angeordnet. Khamenei sei für die destabilisierenden Aktivitäten des Iran „ultimativ verantwortlich“, erklärte Trump, und: „Wir werden den Druck auf Teheran weiterhin erhöhen. Der Iran kann niemals Atomwaffen haben.“

Die Maßnahmen sollen Khamenei und seinem Umfeld demnach den Zugang zu „wichtigen finanziellen Ressourcen“ verwehren. „Die Vermögenswerte von Ayatollah Khamenei und seiner Mannschaft werden von den Sanktionen nicht verschont“, so Trump.

Trump war im Mai 2018 aus dem internationalen Atomabkommen mit dem Iran ausgestiegen und hatte eine Politik des „maximalen Drucks“ verkündet. Seither lassen die USA nichts unversucht, um eine weitere Eskalation herbeizuführen und Teheran zusätzlich unter Druck zu setzen. (mü)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.