Landtagswahl in Bremen: SPD stürzt in Bürgerschaft auf historisches Tief ab – AfD mit ordentlichem Zuwachs

26. Mai 2019
Landtagswahl in Bremen: SPD stürzt in Bürgerschaft auf historisches Tief ab – AfD mit ordentlichem Zuwachs
National
1

Bremen. Bei den Wahlen zur Bremischen Bürgerschaft muß die SPD massive Stimmenverluste hinnehmen und ist nach ersten Prognosen zum ersten Mal in der Geschichte des Bundeslandes nicht stärkste Kraft. Alle anderen Parteien können leicht zulegen, außer die FDP, die minimale Verluste zu verzeichnen haben.

Aktuelle Hochrechnung:

Hochrechnung 23:11 Uhr, in %: SPD 24,2; CDU 26,3; Grüne 17,8; Linke 11,4; FDP 5,6; AfD 6,9; BIW 3,1; Andere 4,7; Quelle: infratest dimap

Sitzverteilung, 84 Sitze: SPD 22; CDU 23; Grüne 16; Linke 10; FDP 6; AfD 6; BIW 1; Quelle: infratest dimap

Ein Kommentar

  1. Dr. Schauerte schreibt:

    Na dann Rot Rot Grün und weitere Jahre der Stagnation mit den Beutelschneidern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.