Tauziehen um Nord Stream 2: US-Außenminister Pompeo kündigt offene Sabotage an

21. November 2018
Tauziehen um Nord Stream 2: US-Außenminister Pompeo kündigt offene Sabotage an
International
2

Washington. Das Pentagon setzt im Tauziehen um das russisch-deutsche Pipeline-Projekt Nord Stream 2 auf unverhohlene Einmischung. US-Außenminister Pompeo erklärte jetzt ohne Umschweife, die USA und die Ukraine würden dafür sorgen, daß das Projekt nicht gelingt. Dies teilte Pompeo bei einem Treffen mit seinem ukrainischen Amtskollegen Klimkin mit.

Wörtlich sagte Pompeo: „Wir werden zusammenarbeiten, um das Projekt Nord Stream 2, das die wirtschaftliche und strategische Sicherheit der Ukraine untergräbt und die Souveränität der vom russischen Gas abhängigen europäischen Länder weiterhin untergraben könnte, zu stoppen. Wir wollen nicht, daß unsere europäischen Freunde dem politischen und wirtschaftlichen Druck, den Rußland in der Ukraine testet, seit es sich von der sowjetischen Knechtschaft befreit hat, zum Opfer fallen.“

Nord Stream 2 soll eine Gesamtkapazität von etwa 55 Milliarden Kubikmeter Gas pro Jahr erreichen. Der Betriebsstart ist für Ende 2019 geplant. Die USA mauern massiv dagegen, weil sie sich mit eigenen – umweltschädlichen und teuren – Schiefergas-Lieferungen auf dem europäischen Markt etablieren und den russischen Gaslieferanten Gazprom ausstechen wollen. Der russische Präsident Putin erklärte denn auch im Zusammenhang mit Pompeos Ankündigung, daß sein US-Amtskollege Trump bei der Lieferung von Flüssiggas nach Europa amerikanische Geschäftsinteressen verfolge. (mü)

 

Bildquelle: Wikimedia/Bair175/CC BY-SA 3.0 (Bildformat bearb.)

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

2 Comments

  1. William McLean schreibt:

    Pompeo (usa) ist ohne rationelle und wirtscaftliche Vernunft. Es ist gang offenbar dass USA ist ernster Abstieg. Nordstream 2 ist für Deutschland und Europa sehr günstig.

  2. Bürgerfreund schreibt:

    Wenn diese Argumentation nicht gnadenlos zum Himmel stinken würde, man könnte sich kaputt lachen über so viel geistige Verwirrung. Hier geht es nicht um Gas, hier geht es um Einflussnahme. Für wie hirnlos hält man uns eigentlich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com