Erneut Facebook-Zensur: „Unzensuriert“-Profil wurde gesperrt – Patriotische Medien unerwünscht

30. September 2018
Erneut Facebook-Zensur: „Unzensuriert“-Profil wurde gesperrt – Patriotische Medien unerwünscht
Kultur & Gesellschaft
2

Wien. Bei Facebook haben wieder einmal die Zensurtrupps zugeschlagen. Jetzt ist der Facebook-Auftritt der FPÖ-nahen Nachrichten-Website „unzensuriert.at“ gesperrt worden. Die genauen Hintergründe für die Maßnahme sind wie üblich in solchen Fällen nicht bekannt.

Auch FPÖ-Politiker wie Parteichef Strache teilen immer wieder gerne die Berichte der 2009 gegründeten Website. Diese wurde vom ehemaligen FPÖ-Nationalratspräsidenten Martin Graf mitgegründet. Zeitweise standen unter anderem auch FPÖ-Präsidentschaftskandidat und Verkehrsminister Norbert Hofer sowie FPÖ-Klubobmann Walter Rosenkranz im Impressum. Derzeit wird das Medium offiziell von einem Verein geführt.

„Offenbar entsprechen die neuesten Aktivitäten auf deiner Seite nicht den Nutzungsbedingungen für Facebook-Seiten“, teilte das Social-Media-Unternehmen den Betreibern von „unzensuriert.at“ mit. Man habe natürlich sofort Einspruch erhoben, hieß es in einer Stellungnahme der Redaktion. Laut der APA vorliegenden Daten hatte die Facebook-Seite zuletzt rund 60.000 „Gefällt mir“ – davon (Stand: März 2018) gut ein Drittel aus Deutschland.

Die Maßnahme von Facebook sei nicht nachvollziehbar, kommentierten die Betreiber die Sperre. Die FPÖ-nahe Seite berichtet über „umstrittene“ Themen wie Ausländerkriminalität und Gender-Irrsinn.

Patriotische Medien und Organisationen geraten mit ihren Facebook-Auftritten immer mehr ins Visier der Zensurwächter. (mü)

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

2 Comments

  1. Ali Baba schreibt:

    nicht den Nutzungsbedingungen“ WORIN BESTEHEN DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN…? VIELLEICHT DARIN, UM DAS ALLES WAS ZUM ALLGEMEINEN, „AKZEPTIERTEN“ BILD DER HEUTIGEN WELT NICHT PASST, UNTER DEN TEPPICH ZU KEHREN…

  2. Pingback: Erneut Facebook-Zensur: „Unzensuriert“-Profil wurde gesperrt – Patriotische Medien unerwünscht ZUERST! – .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com