Dalai Lama erklärt: „Ich denke, Europa gehört den Europäern“ – Asylanten zurück in die Herkunftsländer

14. September 2018
Dalai Lama erklärt: „Ich denke, Europa gehört den Europäern“ – Asylanten zurück in die Herkunftsländer
International
3

Malmö. Das geistliche Oberhaupt de Tibeter, der Dalai Lama, hat sich während einer Konferenz im schwedischen Malmö für die Rückführungen von Asylanten in ihre Herkunftsstaaten eingesetzt. Denn Europa habe nur die „moralische Verpflichtung“, dem Flüchtling Asyl zu gewähren, „dessen Leben tatsächlich gefährdet ist“. Im weiteren Verlauf stellte er klar: „Nehmt sie auf, helft ihnen, bildet sie aus, aber am Ende sollten sie ihre eigenen Länder aufbauen.“ Und vor allem: „Ich denke, Europa gehört den Europäern.“

Es ist zwei Jahre her, als der 83Jährige bereits ähnliche Äußerungen gegenüber der F.A.Z. tätigte, insbesondere mit Stoßrichtung auf Deutschland sagte er damals zum ausufernden Asyl-Ansturm: „Andererseits sind es mittlerweile zu viele. Europa, zum Beispiel Deutschland, kann kein arabisches Land werden. Deutschland ist Deutschland.“ (tb)

Bildquelle: http://www.dalailama.com/

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

3 Comments

  1. Lack schreibt:

    Wie recht er hat!

  2. Olsen schreibt:

    Nun mal angenommen, ich würde morgen diesen Satz äussern. Man würde mich sofort Nazi nennen. Na jedenfalls bei den verlorenen zwei Dritteln.

  3. Menge schreibt:

    1 Dalai Lama ist offenbar viel intelligenter und weitblickender als Millionen von „dt.“ Politikern und Bessermenschen, für die scheinbar extra das „ommmm“ erfunden wurde und ausreicht!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com