Mehr als eine Wirtschafts-Gemeinschaft: BRICS-Ländern verordnen sich ein Geheimdienst-Forum

2. Juli 2018
Mehr als eine Wirtschafts-Gemeinschaft: BRICS-Ländern verordnen sich ein Geheimdienst-Forum
International
1

Durban. Die BRICS-Länder wollen nicht nur wirtschaftlich, sondern künftig auch in Geheimdienstangelegenheiten enger zusammenarbeiten.  Dies geht aus einer Mitteilung des russischen Sicherheitsrates hervor. Ein entsprechender Beschluß wurde jetzt beim 8. Treffen von Vertretern der Mitgliedsländer in Durban gefaßt.

„Die hohen Vertreter haben sich über die Schaffung eines Forums der BRICS-Nachrichtendienste verständigt“, heißt es in der russischen Pressemitteilung.

Demnach betonten die Teilnehmer des Treffens den Beitrag der BRICS-Länder zur Lösung aktueller Sicherheitsfragen. Man habe sich darüber verständigt, die aktuellen Gefährdungen der Sicherheit weiterzuverfolgen und in allen Fragen von gegenseitigem Interesse zusammenzuarbeiten.

Außerdem soll nun ein Regierungsabkommen zur verstärkten Zusammenarbeit auf dem Gebiet der internationalen Informationssicherheit geprüft werden.

Das Treffen in Durban dient der Vorbereitung des nächsten BRICS-Gipfeltreffens im Juli in Johannesburg. Der BRICS-Gruppe gehören Brasilien, Rußland, Indien, China und Südafrika an. (mü)

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

Ein Kommentar

  1. Ali Baba schreibt:

    über die Schaffung eines Forums der BRICS-Nachrichtendienste“ Mit Beifall soll man das begruessen…CIA et consortes wird einen neuen Gegner haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com