Ungarischer Außenminister: UN-Hochkommissar hat der ungarischen Regierung den Krieg erklärt

23. Juni 2018
Ungarischer Außenminister: UN-Hochkommissar hat der ungarischen Regierung den Krieg erklärt
International
3

New York. Der ungarische Außenminister Szijjártó fand jetzt deutliche Worte für den UN-Menschenrechtskommissar – dieser habe der ungarischen Regierung den Krieg erklärt, weil dieser die Sicherheit des ungarischen Volkes angesichts der illegalen Einwanderung sicherstellen wollte, sagte Szijjártó. Der Minister reagierte damit auf Zeid Raad al-Hussein, Hochkommissar der Vereinten Nationen für Menschenrechte, der die Einwanderungspolitik der USA, Chinas, Myanmars und Ungarns bei der Eröffnung der 38. Tagung des Welt-Menschenrechtsrats am Montag kritisiert hatte.

Konkret prangerte der UN-Hochkommissar Ungarn für das „Stop Soros“-Gesetz an, das Organisationen, die „Flüchtlinge“ unterstützen wollen, künftig Beschränkungen auferlegt. Szijjártó erinnerte daran, daß in den letzten drei Jahren in Europa „aufgrund von Angriffen von Terroristen mit Migrationshintergrund“ mehr als 330 Menschen gestorben und mehr als 1300 verletzt worden seien.

Der Minister sagte, illegale Migration sei ein Problem der nationalen Sicherheit. Das Gesetz „Stop Soros“ zielt darauf ab, jeden zu stoppen und zu bestrafen, der illegale Migration organisiert, um „Europa mit Migranten zu überfluten“. (mü)

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

3 Comments

  1. Krack schreibt:

    Da hilft nur noch austreten!

  2. Die_Gedanken-sind_frei schreibt:

    Deutschland – von der UNO als Feindstaat angesehen – raus aus der UNO. Sie ist eine nichtsnutzige Organisation.

  3. Waltrun Esch schreibt:

    Die UNO-„Menschenrechte“ SIND Krieg! Gegen die natürliche sich schöpferisch gliedernde Evolution der Völkerstämme und Sippen trampeln ferne Bürokraten, wie von Neid besessen mit seelenmörderischen „Gleichstellungsstellen“ jedes Einzigartige nieder, oft sogar leiblichen Tod bringend mit Hungersanktionen und Militärinterventionen. Menschen-UN-Recht. Völker-UN-Recht. Ein guter Gedanke mag der Ursprung gewesen sein, doch es ist die viel zu hohe Dosis, die aus Arznei ein tödliches Gift macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com