Goldman Sachs-Bericht: Gesunde Patienten schaden dem Pharma-Geschäft

18. April 2018
Goldman Sachs-Bericht: Gesunde Patienten schaden dem Pharma-Geschäft
Wirtschaft
4

New York. Das überrascht nicht: gesunde Menschen sind schlecht fürs Geschäft. Das geht aus einer aktuellen Studie der Investmentbank Goldman Sachs hervor, die am 10. April veröffentlicht wurde. Der US-Sender CNBC berichtete jetzt über den internen Bericht der Investmentbank für ausgewählte Kunden in der Pharmaindustrie. 

Unter dem Titel „Die Genom-Revolution“ vermerkt der Bericht unter anderem, daß etwa Heilungen im Zuge gentherapeuthischer Behandlungen langfristig kein gutes Geschäftsmodell seien. Warum das so ist, dazu führt die Studie konkrete Zahlen auf: so habe eine Gen-Behandlung gegen Hepatitis C mit dem Präparat GILD eine Heilungsrate von 90 Prozent. 2015 habe das herstellende Unternehmen mit diesem Medikament 12,5 Milliarden Dollar verdient. Seitdem seien die Verkaufszahlen gefallen und werden sich in diesem Jahr laut der Einschätzung von Goldman Sachs auf nur noch 4 Milliarden Dollar belaufen.

Der Erfolg des Hepatitis-C-Medikaments habe dafür gesorgt, „daß die Verfügbarkeit von behandelbaren Patienten immer geringer wurde”, heißt es wörtlich im Bericht. Bedeutet im Klartext, daß eine Heilung von ansteckenden Krankheiten dazu führt, daß sich immer weniger Menschen mit der Krankheit anstecken. Dies sei ein typisches Beispiel für ein schlechtes Geschäftsmodell.

Bleibe die Zahl der Patienten dagegen stabil, wie etwa bei Krebserkrankungen, gefährde eine Heilung nicht den langfristigen Vertrieb eines Medikaments. (mü)

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

4 Comments

  1. Fernglas schreibt:

    Goldman-Sachs ist ein Tumor der sich von der Realwirtschaft ernährt.
    Höchste Zeit dieses Geschwür aufzuschneiden.

    • BatmanProfil schreibt:

      Interessant die Stellungnahme von KenFM über Alice Weidel. GSachs-Zugehörige.

  2. ALI BABA schreibt:

    gefährde eine Heilung nicht den langfristigen Vertrieb eines Medikaments“!!! UND DARUM GEHT ES DOCH EUCH…IHR GANGSTER VON DER MAFIA-PHARMAINDUSTRIE!!
    WIR /“SPEZIALISTEN“ VON DER PHARMA-INDUSTRIE/ BEHANDELN EUCH SO, DAMIT IHR /“UNSERE“ HA HA HA PATIETEN/ IMMER ZWISCHEN KRANKHEIT UND GESUNDHEIT SCHWANKT, WEIL DAHINTER EUER GELD STECKT…

    • ALI BABA schreibt:

      Als eine Art Ergaenzung…Eine „gute“ Nachricht fuer die Engel von der Pharma – Industrie! New technology reduces malaria cases in Senegal…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com