Skandal beim Asyl-Ansturm: Jeder dritte Asylbewerber reist illegal mit dem Flugzeug nach Deutschland ein

7. März 2018
Skandal beim Asyl-Ansturm: Jeder dritte Asylbewerber reist illegal mit dem Flugzeug nach Deutschland ein
National
4

Berlin. Nach wie vor kommen monatlich mehr als 10.000 Asylbewerber nach Deutschland, 186.644 wurden im vergangenen Jahr registriert. Dazu kommen noch illegale Einwanderer, die in keiner Statistik auftauchen. Um herauszufinden, wie die Asylbewerber nach Deutschland kommen, hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) unter den Angehörigen von neun Hauptherkunftsländern und ausgewählter wichtiger Herkunftsregionen eine Umfrage über Reiserouten und Verkehrsmittel durchgeführt. Die Daten seien aber ausschließlich „für den Dienstgebrauch gewonnen“. Einen Teil des Ergebnis davon brachte nun eine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Leif-Erik Holm an die Öffentlichkeit: Fast 30 Prozent der Asylbewerber kommen mittlerweile mit dem Flugzeug. Oder wie es die zuständige Staatssekretärin Emily Haber ausdrücke: „Unter Berücksichtigung des Vorgenannten wird mitgeteilt, daß etwas weniger als ein Drittel der befragten Schutzsuchenden nach ihren Angaben mit dem Flugzeug nach Deutschland eingereist ist.“

Die Flüge sollen größtenteils aus Griechenland, Italien und der Türkei aus starten. „Die Bundesregierung muß lückenlos aufklären, ob die Angaben der Asylantragsteller zutreffen und von wo genau sie nach Deutschland einreisen. Und sie muß diesen Zustand gegebenenfalls abstellen“, forderte Holm als Reaktion darauf. „Wenn tatsächlich jeder dritte Asylbewerber mit dem Flugzeug nach Deutschland einreist, wäre das ein ungeheuerlicher Skandal. Ich frage mich, wie das anhand der geltenden Regeln überhaupt möglich ist.“

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

4 Comments

  1. Olsen schreibt:

    Wieso Skandal? Gehört alles zum Plan. Das ist aber ein Beweis. Der Skandal ist die Vertuschung der Tatsachen (von Amts wegen!) Aber dafür ist der Michel immernoch blind. Noch.

  2. helga maria schreibt:

    Ich bin gottfroh, daß ich schon so alt bin. Deutschland kriegt nix mehr gebacken.

  3. akizur schreibt:

    Da sieht man, wie „arm“ diese traumatisierten, verfolgten Asylbetrüger sind.
    Schön bequem im Flugzeug einreisen. So ein Flug ist immerhin billiger als ein Schlepper. Was geschieht denn dann am Flughafen? Werden diese Illegalen gar nicht kontrolliert? Die haben doch alle angeblich ihre Papiere auf der überstürzten Flucht verloren. Oder werden bei denen Ausnahmen gemacht. Der braucht nur zu schreien:ASYL!
    Und schon wird er durchgelassen.
    Ich bin erst neulich mit dem Flugzeug nach England geflogen und war erstaunt, dass ich da meinen EU-Pass vorlegen musste, sonst hätte man mich nicht hineingelassen.
    Staune, staune!

  4. Deutschland hat sich verändert... schreibt:

    Wer als „Tourist“ kommt, sollte sich auch sein Hotel und Verpflegung selbst buchen und und bezahlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com