Rußlands Präsident Putin regiert offline: „Ich habe gar kein Smartphone“

12. Februar 2018
Rußlands Präsident Putin regiert offline: „Ich habe gar kein Smartphone“
International
3

Novosibirsk. Anders als sein amerikanischer Amtskollege Donald Trump braucht der russische Präsident Putin nach eigenen Angaben kein Smartphone, um sein Land zu regieren. Jetzt bekannte der Kremlchef bei einem Treffen mit Wissenschaftlern in Novosibirsk, er besitze solch ein Gerät überhaupt nicht. Zuvor hatte der Leiter des Nationalen Instituts für Atomforschung, Michail Kowaltschuk, gesagt, es habe ja „jeder ein Smartphone in der Tasche”.

Darauf erwiderte Putin: „Sie haben gesagt, daß jeder ein Smartphone hat. Aber ich habe kein Smartphone.“ Der Kremlchef hatte sich in der Vergangenheit schon öfter als Technik-Muffel geoutet. So hatte er bereits 2005 ausgeplaudert, daß er kein Handy besitze, und sich außerdem besorgt über Internet-Inhalte geäußert. Letztes Jahr antwortete er bei einem Treffen mit Schülern, ob er in seiner Freizeit in Online-Netzwerken wie Instagram unterwegs sei, er selbst nutze das Internet „praktisch gar nicht”. „Mein harter Arbeitstag endet so spät, da bin ich nicht auf Instagram aus”, sagte Putin.

Außerdem hatte der Kremlchef das Internet auch schon einmal als „Sonderprojekt der CIA” und „zur Hälfte Pornografie” kritisiert. (mü)

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

3 Comments

  1. Realist schreibt:

    Sehr sympathisch Herr Putin! Das steht für Unabhängigkeit und eigenständiges Denken! Die „deutsche“ Bundeskanzlerin schreibt SMS und telefoniert gern, mit Smartphone. Leider wurde sie abgehört. Sie selbst schweigt sich darüber aus und der zuständige Untersuchungssausschuss findet keine Belege dafür. Das ist Deutschland. Aber wie es scheint wissen Sie das. Wann kommt eigentlich das sichere russische oder europäische Smartphone auch für Deutschland? Wäre mal an der Zeit finde ich.

  2. Bernd Sydow schreibt:

    Putin besitzt also gar kein Smartphone – nun, ich auch nicht, Herr Kowaltschuk!

  3. Luise schreibt:

    Ja….ja, ja. Er wird schon eines haben, aber mit einem verpanzerten Android…wo er nur seine Hofschranzen mit erreicht.

    Er ist ja nicht blöd………Sicherheit geht bei ihm maximal vor. Obwohl er auch EDV benutzt….wahrscheinlich ganz spezielles Intranet.

    „Putin im Interview mit US-Filmemacher Oliver Stone“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com