Trump stichelt gegen Klimaschutz-Gläubige: „Könnten mehr vom Treibhauseffekt gebrauchen“

2. Januar 2018
Trump stichelt gegen Klimaschutz-Gläubige: „Könnten mehr vom Treibhauseffekt gebrauchen“
International
0

Washington. US-Präsident Donald Trump hat sich erneut bei Klimaschutz-Gläubigen in die Nesseln gesetzt. Angesichts des massiven Kälteeinbruchs in weiten Teilen der USA twitterte er jetzt: „Im Osten könnte es der KÄLTESTE Silvesterabend werden, der jemals registriert wurde“, und weiter: „Vielleicht könnten wir ein bißchen von dem guten alten Treibhauseffekt gebrauchen, zum Schutz gegen den unser Land, aber nicht andere Länder, BILLIONEN VON DOLLAR zahlen sollten. Zieht euch schön warm an!”

Mit diesem Seitenhieb bezog sich Trump auf den Pariser „Klimavertrag“. Die USA hatten ihn unter Präsident Obama unterzeichnet. Trump, der ohnedies als „Klimaleugner“ gilt, kündigte dagegen den Ausstieg der USA aus dem Abkommen an. (mü)

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com