(Video) Streit um schottisches Unabhängigkeitsreferendum

20. März 2017

„Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon hat auf einem Parteitag der Schottischen Nationalpartei SNP in Aberdeen bekräftigt, an ihren Plänen für ein Unabhängigkeitsreferendum festzuhalten. Das schottische Parlament wird am Mittwoch um ein Mandat dafür abstimmen. Beim Austritt Großbritanniens aus der EU will Schottland im Europäischen Binnenmarkt bleiben. Das lehnt Premierministerin Theresa May strikt ab.“ (EuroNews)

image_print

Ein Kommentar

  1. Südwester schreibt:

    Schottland will „unabhängig“ sein, aber das britische Pfund behalten und gleichzeitig Mitglied der EU bleiben? Das macht doch alles nicht so viel Sinn, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com