Für Burkaverbot in Österreich: Steirischer Landtag verabschiedet Entschließungsantrag

16. Februar 2017
Für Burkaverbot in Österreich: Steirischer Landtag verabschiedet Entschließungsantrag
National
0

Graz. Geht es nach dem Landtag des österreichischen Bundeslandes Steiermark, soll die Vollverschleierung in Österreich künftig verboten sein. Eine entsprechende Resolution wurde jetzt mit Mehrheit im Grazer Landesparlament verabschiedet.

Das Verbot der Vollverschleierung soll demnach im öffentlichen Raum und in öffentlichen Gebäuden gelten. Dies beschlossen am Dienstag ÖVP, FPÖ, SPÖ und KPÖ. Nur die Grünen stimmten dagegen. Vor der Abstimmung kam es zu teilweise hitzigen Debatten im Plenum.

Die steirische FPÖ freut sich jetzt darüber, daß die Regierungsparteien die jahrelangen Forderungen der Freiheitlichen endlich übernehmen. Den Sinneswandel der Parteien erklärte der FPÖ-Abgeordnete Hannes Amesbauer mit ihren sinkenden Umfragewerten. „Wir werden sehen, was die Bundesregierung umsetzt, wir hätten es ja schon auf Landesregierungsebene regeln können. Es hat hier ein Kopftuchverbot für den öffentlichen Raum zu geben”, sagte Amesbauer. (mü)

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com