CDU-Politiker: Röttgen ruft zu Wachsamkeit gegenüber russischer “Propaganda” auf

5. Januar 2015
CDU-Politiker: Röttgen ruft zu Wachsamkeit gegenüber russischer “Propaganda” auf
International
5

Berlin/Moskau. Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages, Norbert Röttgen (CDU) hat zu Wachsamkeit gegenüber angeblicher russischer “Propaganda” in Deutschland aufgerufen.

Zur Strategie des russischen Präsidenten Wladimir Putin im Ukraine-Konflikt gehöre “ganz klar auch der Versuch, die öffentliche Meinung in Rußland selbst, in der Ukraine, aber auch in Deutschland zu beeinflussen – auch durch Propaganda, durch Manipulation von Meinung”, sagte Röttgen dem “Tagesspiegel”. Über mögliche Propaganda vonseiten der EU oder der USA äußerte sich Röttgen nicht. (lp)

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com