EU: Zahl der Asylbewerber in den vergangenen fünf Jahren beinahe verdoppelt

9. Dezember 2014
EU: Zahl der Asylbewerber in den vergangenen fünf Jahren beinahe verdoppelt
International
7

Brüssel/Berlin. Die Zahl der Asylbewerber in der gesamten EU hat sich in den vergangenen fünf Jahren nahezu verdoppelt.

Das geht aus dem Statistischen Jahrbuch 2014 hervor, wie die Nachrichtenagentur dpa berichtet. Zwischen den Jahren 2008 und 2013 stieg die demnach die Zahl der Asylsuchenden in den 28 Mitgliedsstaaten von rund 226.000 auf etwa 436.000 Personen – pro Jahr. Von allen Asylbewerbern innerhalb der EU entfielen im vergangenen Jahr auf Deutschland 29 Prozent, womit rechnerisch kamen 1,58 Asylsuchende auf 1.000 Einwohner kommen. Im EU-Durchschnitt lag diese Quote bei 0,86 pro 1.000 Einwohner. Für 2015 werden allein für Deutschland 230.000 bis 300.000 Flüchtlinge und Asylbewerber erwartet. (lp)

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com