Fernsehen: Russischer Sender RT startet Ableger in Großbritannien

30. Oktober 2014
Fernsehen: Russischer Sender RT startet Ableger in Großbritannien
Kultur & Gesellschaft
0

Moskau/London. Der staatlich finanzierte russische Nachrichtensender RT (Russia Today) startet am heutigen Donnerstag einen Ableger in Großbritannien.

„Seit mehr als zwei Jahren überholt der Kanal RT in Großbritannien andere ausländische Nachrichtensender, darunter auch Euronews und Fox News“, sagte RT-Chefredakteurin Margarita Simonjan nach Angaben der Nachrichtenagentur RIA Novosti. „Wir sind sicher, daß unsere Beliebtheit am britischen Markt nach dem Start von RT UK nur noch zunehmen wird, denn wir werden den Zuschauern darüber berichten, was um sie herum vorgeht und wofür sie am meisten Interesse haben.“ Laut Rankings von The Broadcasters‘ Audience Research Board (BARB) ist RT bereits mit im Durchschnitt über 2,5 Millionen Zuschauern bereits jetzt einer der meistgeschauten Nachrichtensender in Großbritannien. Auch für Deutschland ist ein Ableger in Planung. (lp)

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com