Balkan-Staaten sichere Herkunftsländer: CSU weist Grünen-Kritik an Neuregelung zurück

15. August 2014
Balkan-Staaten sichere Herkunftsländer: CSU weist Grünen-Kritik an Neuregelung zurück
National
0

Berlin. Die CSU hat Attacken der Grünen gegen die geplante Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik in Bezug auf den Balkan als verfehlt und kurzsichtig zurückgewiesen.

Im Gespräch mit der “Neuen Osnabrücker Zeitung” verteidigte CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt die Union gegen den Vorwurf von Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, mit der geplanten Verschärfung des Asylrechts Flüchtlinge zynisch gegeneinander auszuspielen. Die Balkanstaaten Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina zu sicheren Herkunftsländern zu erklären, habe mit Zynismus nichts zu tun, so Hasselfeldt. “Das ist eine Frage der Vernunft und Fürsorge”. Sie unterstütze die Aussage von Unionsfraktionschef Volker Kauder, wonach Platz zu schaffen sei für die Menschen, die wirklich in Not seien. (lp)

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com